Der Narzissenweg der Pléiades

Diese Wanderroute ist vielleicht die schönste, da sie grosse Wiesen durchquert wo es unzählige Narzissen hat, wie auf den Postkarten vom letzten Jahrhundert. Bei schönem Wetter lohnt sich diese Wanderung allein für das Panorama auf die Voralpen, den Genfersee und die Hochebene..

Länge :5000 m.
Höhenunterschied :191 m.
Dauer :ca. 2 Stunden
Schwierigkeit :Ausflug mittleres Niveau, auf Wiesenwegen.
Oeffentliche Verkehrsmittel :von Vevey, Zug Vevey – Blonay – Les Pléiades bis Lally oder Les Pléiades.
Beschriftung :Holzwegweiser mit einer Narzisse. Fällt mit dem Rundweg von Prantin.
Blütezeit :Mitte Mai bis Ende Mai.
PDF-Form dieser Seite zum drucken...

Route auf Google Maps anzeigen

Route auf Google Earth anzeigen

Der Narzissenweg der Pléiades

Légende

Der Narzissenweg der Pléiades.
CP25 © swisstopo [N° de contrat DV084277]

Wo ?Was ?
1 - Mit dem Auto, parkieren Sie auf dem Parkplatz des Tenasses, nehmen Sie die Strasse Richtung Lally. Nach 200m nehmen Sie den geteerten Weg, der rechts aufwärts geht mit dem Wegweiser 'Narcisses'.
- Mit dem Zug, steigen Sie bei Lally aus und nehmen Sie die Strasse Richtung 'les Tenasses'. 200m vor dem Parkplatz 'Tenasses', nehmen Sie den geteerten Weg, der links aufwärts geht mit dem Wegweiser 'Narcisses'.
- Eine andere Variante ist den Zug bis zur Höhe 'Les Pleiades' zu nehmen und die Route bei diesem Punkt zu beginnen.
Einige Narzissen auf den Parzellen der Chalets, dem geteerten Weg entlang.
2 Nach den Chalets kommt eine Abzweigung. Nehmen Sie den linken Weg. Weiter fort ist der Weg nicht mehr geteert: laufen Sie weiter Richtung 'Les Pleiades' (rechts vom Stall). PKeine Narzissen in den Wiesen dem Weg entlang, wegen intensivem Weiden...
3 In der Nähe des Bahnhofs des Pléiades, nehmen Sie den Weg rechts der dem Bergkamm entlang geht.
4 Sie können sich auch im Restaurant des Pléiades erfrischen indem Sie nach dem Bahnhof weiter laufen. PProfitieren Sie vom wunderschönen Panorama des Genfersees und dem Waadtland.
5 Gleichzeitig können Sie noch bis zur Höhe des Pleiades weiter gehen. Es hat Narzissen auf der Höhe, diese werden jedoch von den Besuchern der AstroPléiades abgerissen.
6 Vom Punkt 3 laufen Sie den Weg hinauf der dem Bergkamm der Bondenoces entlang geht. Eine schöne Narzissenwiese, mit den Voralpen im Hintergrund, entschädigt Sie für die Strapazen.
7 Laufen Sie dem Hügelkamm entlang bis zur Ankunft des Sessellifts 'la Châ'. In einer Lichtung des schönen Wäldchens finden Sie Narzissen.
8 Folgen Sie dem Kamm hinab Richtung Restaurant. Es hat einige Narzissen der Skipiste entlang, jedoch zu späterer Blütezeit.
9 Gehen Sie weiter hinunter nach dem Restaurant. Auf Ihrer linken Seite hat es eine schöne Narzissenwiese mit einer freien Sicht auf die Ebene..
10 Gehen Sie immer noch weiter abwärts, bis zu einem Wäldchen. Auf Ihrer rechten Seite hat es nochmals eine schöne Narzissenwiese.
11 Folgen Sie weiter hinab, der Weg führt nach links und weicht vom Kamm ab. Sie sind von Narzissenfeldern umgeben, von den schönsten der Gegend.
12 Sobald Sie bei den zwei Chalets bei 'Les Conversions' angekommen sind, nehmen Sie den geteerten Weg nach rechts, Wegweiser 'Narzissen'. Werfen Sie einen Blick auf die Wiese vom einten Chalet. Es hat unglaublich viele Narzissen zum Vergleich der Wiese vom anderen Chalet...
13 Folgen Sie dem geteerten Weg. Sobald Sie auf einer flachen Stelle angekommen sind, folgen Sie dem Weg nach rechts, mit einem gelben Wegweiser markiert, Richtung 'Lally' oder 'Les Tenasses'. Weitere Narzissenwiesen erwarten Sie. Beobachten Sie die verschiedene Dichtheit zwischen den Parzellen, je nachdem zu welcher Zeit sie geweidet werden. In einigen Jahren gibt es auf verschiedenen keine Narzissen mehr...
14 Laufen Sie auf der rechten Seite vom Stall 'Prantin'. Dieser Kuhstall ist ein schönes Exemplar von ländlicher Architektur.
15 Folgen Sie weiter neben dem Anfang eines Skilifts. Nochmals eine schöne Narzissenwiese.
16 Folgen Sie dem Weg. CSchöne Wiese neben einem Schieferdach-Chalet.
17 Folgen Sie dem Weg mit dem hölzernen Wegweiser, Richtung 'Lally' und 'Les Tenasses'. Folgen Sie dem Weg mit den Holzstämmen der 'Les Tenasses' durchquert. Das hohe Moorgebiet der Tenasses mit seiner aussergewöhnlichen Pflanzenwelt ist allein schon einer Wanderung in diese Gegend wert. Sie können auch einen Umweg machen und einen kleinen Holzpfad auf der linken Seite nehmen..
18 Kommen Sie auf den Parkplatz 'Les Tenasses' zurück oder laufen Sie weiter bis zum Bahnhof von Lally um Ihre Wanderung zu beenden.

Narzissen auf der Höhe des Pleiades

Narzissen auf der Höhe des Pleiades.