Markierte Wanderwege

Verschiedene markierte Wanderwege in den Höhen von Montreux und Vevey erlauben Ihnen, die Narzissen wärend der Blütezeit im Mai zu entdecken.

Die Wege sind gut markiert und beginnen an einer Zug-Haltestelle. Die Strecken sind ziemlich einfache Schleifen, für Familien geeignet, und führen Sie in eine traditionnelle Bauern-Landschaft. Diese Wege erlauben die Pflanzenwelt der niedrigen Bergen zu entdecken. Die Aussichten auf den Genfersee sind die Reise wert !

Die markierten Wanderwege :

Les Pléiades

Dieser Parcours ist vielleicht der schönste, da er grosse Weiten durchquert, wo die Narzissen im Überfluss blühen, wie auf den Postkarten von letzten Jahrhundert. Bei schönem Wetter ist das Panorama auf die Voralpen, den Genfersee und das Hochplateau schon eine Reise wert !

Weitere Informationen...

Les Avants

Dieser Parcours führt sie in unterschiedliche Landschaften : von Wiesen die vorzeitig geweidet wurden, ohne Blumen, bis zu Lichtungen voller Narzissen, beim durchqueren von schattigen Wäldern. Prächtige Aussichtspunkte auf den Genfersee sind zu geniessen.

Weitere Informationen...

Glion

Dieser Parcours ist einer der charmantesten und begeistert Sie durch die abwechslungsreichen Orte die Sie durchqueren : Wiesen, Gärten, Wälder, Schluchten und Steinbrücke. Die Narzissen sind selten, aber die Freunde von Bärlauch werden sich erfreuen können.

Weitere Informationen...

Caux

Dieser kleine Parcours führt Sie auf die Spuren von der Zeit der prächtigen Hotels von Caux. Die Narzissenfelder sind noch häufig mit schönen Aussichten auf den See. Profitieren Sie davon, denn die Immobilien-Projekte bedrohen mehrere Parzellen.

Weitere Informationen...

Siehe auch den Artikel von
Terre & Nature n° 14 vom 22. Mai 2008.

der Narzissenweg – grosse Strecke N° 6

Die Entwicklungskommission von Chardonne – Mont-Pèlerin schlägt Euch eine Wanderung vor, die Sie mehrere blühende Narzissenwiesen entdecken lässt. Die beste Periode um die Blumen zu sehen ist der Monat Mai.

Weitere Informationen auf dem Website der Gesellschaft (auf französich)...

Mont-Pèlerin : der Narzissenweg N° 5

Die Entwicklungskommission von Chardonne – Mont-Pèlerin schlägt Euch eine Wanderung vor, die Sie mehrere blühende Narzissenwiesen entdecken lässt. Die beste Periode um die Blumen zu sehen ist die Monat Mai.

Weitere Informationen auf dem Website der Gesellschafté (auf französich)...

Zusätzliches

Die Artikel der Zeitung '24heures' geben ebenfalls Informationen über die Strecken :